Illustration
NONFICTION

All Images © copyright of its respective owner

Projektunterricht

In Projektarbeiten führen die Studierenden ihre erworbenen Fähigkeiten in themenbezogenen Aufgaben zusammen. Dabei entwickeln sie in einem praxisbezogenen Kontex eine eigenständige Arbeitstechnik, richten sich zunehmend medial aus und lernen die verschiedenen Phasen eines Projekts einzuschätzen und den Gestaltungsprozess zu einem Abschluss zu bringen.
Immer bleibt genügend Raum für experimentelles Arbeiten, unkonventionelle Ansätze sollen erprobt und daraus kreative Lösungen realisiert werden.

Recherche und Konzept, Entwurfsprozess und Realisiation werden in Einzel- und Gruppen-
besprechungen reflektiert und von den Dozieren-
den sowohl theoretisch wie praktisch begleitet.

Dozierende:
Hans ten Doornkaat (Theorie)
Roland Hausheer (Szenische Rekonstruktion)
Markus Roost (Digitales Gestalten)
Jeanette Rüegg (Entwurf und Realisation)
Susanne Stammbach (Text/Bild Gestaltung)