Illustration
NONFICTION

All Images © copyright of its respective owner

AlpFUTUR Verbundprojekt

Eine Zusammenarbeitmit der WSL, Teilprojekt Gesellschaft

http://www.alpfutur.ch/gesellschaft
Gesellschaftliche Ansprüche an die Alpwirtschaft
Soziawissenschaftliche Erhebungen zu Zielvorstellungen, Szenarienbeurteilungen und Handlungsoptionen.

In Zusammenarbeit mit der Sozialwissenschaftlichen Landschaftsforschung der WSL hat die Illustration Nonfiction Visualisierungen verschiedener Szenarien auf einer Alp erstellt.
Diese dienen der Befragung von Testpersonen. Beurteilt werden verschiedene Stadien des Bewuchses und der Bebauung um die gesellschaftliche Akzeptanz zu eruieren.
“Das Verhältnis der Schweizer Bevölkerung zur Alpwirtschaft ist zu klären:
1. Welche allgemeinen Ansprüche haben verschiedene Teile der Bevölkerung (inkl. ExpertInnen, EntscheidungsträgerInnen) und (ausländische) TouristInnen an die Alpwirtschaft? Welche Bedürfnisse sollen mit einem konkreten Besuch befriedigt werden? Welche Rolle spielen kulturelle (z. B. für Identitätsstiftung), landschaftsästhetische, ökonomische, aktivitätsorientierte (z. B. Wege, Verpflegung) Kriterien?
2. Welche Erwartungen bestehen gegenüber der künftigen Alpwirtschaft? Wie werden verschiedene Szenarien künftiger Entwicklungen der Alpwirtschaft beurteilt? Welcher Mix der verschiedenen Szenarien wäre auf Regionsebene optimal, welcher Mix wo?
3. Inwiefern gibt es bei obigen Fragen Unterschiede hinsichtlich (a) Alpwirtschaft, (b) Berglandwirtschaft allgemein, (c) Landwirtschaft allgemein?”
Projektverantwortung: Dr. Marcel Hunziker
Projektmitarbeit: Xenia Junge